Einladung zur Wanderung an den Egelsee

Achtung: gegenüber Jahresprogramm neues Datum

Der Egelsee ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide und verzaubert seine Besucher immer wieder neu. Das sagenumwobene Egelseegebiet in der Nähe des dichtbesiedelten Limmattals wird als Naherholungsgebiet sehr geschätzt und das ganze Jahr über fleissig besucht. Es bietet Feuerstellen und Picknickplätze sowie einen Badeplatz mit Sprungturm. See und Riedwiese liegen auf 667 M.ü.M. in einem schmalen Tälchen. Sie sind von steil ansteigenden Waldhängen umschlossen, die gegen Spreitenbach den Abfluss freigeben. Der verträumte kleine See soll anlässlich eines Erdbebens 1728 durch Abrutschen eines Teils des Deckschotters vom Heitersberg entstanden sein.

Gemeinsam wandern wir vom Heitersberg (oberhalb Spreitenbach) an den Egelsee. Dort haben wir die Möglichkeit zu Picknicken oder zum Bräteln. Diese Exkursion ist besonders auch für Familien mit Kindern geeignet. (Der Weg kann mit Kinderwagen befahren werden.)

Das Programm sieht wie folgt aus:
Wanderung an den Egelsee                                       ca. 1 Stunde
Mittagessen und gemütliches Beisammensein   ca. 3 Stunden
Rückwanderung                                                             ca. 1 Stunde
Bei schönem und warmem Wetter gibt es die Mögichkeit zum Baden (Dies jedoch auf eigene Verantwortung).

Datum:               Samstag, 16. August 2014
Besammlung:   Bahnhof Würenlos
Zeit:                    09.00 Uhr
Fahrt nach dem Heitersberg: mit Privat-Autos (Mitfahrgelegenheit vorhanden)
Rückfahrt:         ca. 14:30 Uhr
Mitnehmen:      Trinken und Verpflegung (für Picknick oder zum Bräteln)

Diese Exkursion findet nur bei schöner und trockener Witterung statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Bei unklaren Wetterverhältnissen gibt am Freitag, 15. August ab 17.00 Uhr Walter Schneider, Telefon 079 430 90 03 über die Durchführung Auskunft.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.