Maislabyrinth und Naturschutz

Die Betreiber des Wettinger Maislabyrinth Herr Benz und Herr Sozzi haben dem Würenloser Natur- und Vogelverein im Oktober eine grosszügige Pende gemacht: „Als Dank für die Unterstützung und die Gastfreundschaft in Würenlos haben wir beschlossen einen lokalen Verein zu unterstützen. Nach Rücksprache mit dem Gemeinderat durften wir dem Natur- und Vogelschutzverein Würenlos den Betrag von 500.-CHF überweisen.“

Im Namen unseres Vereins Danken wir Ihnen herzlich,

der Vorstand