Auflösung: Schwarzspecht

29. November 2020

Es ist ein Schwarzspecht Männchen abgebildet. Das erkennt ihr am ganz roten Scheitel. Beim Weibchen ist nur der Hinterscheitel rot. Der krähengrosse Schwarzspecht ist der grösste unter den heimischen Spechten und baut mit seinem kräftigen Meisselschnabel ovale Höhlen vorwiegend in Rotbuchen. Die Höhle liegt meist in beträchtlicher Höhe von 10–20m. Dort sollte der Stammdurchmesser >40cm sein. Für die Spechtart sind deshalb altgewachsene Bäume im Wald von grosser Bedeutung. Die Aufnahme stammt aus dem Gmeumeri Wald.