Auflösung: Hausspatz

02. Dezember 2020

Es handelt sich um ein Weibchen des Haussperlings. Ihre Oberseite ist hell graubraun, der Rücken schwarzbraun und gelbbraun gestreift. Der ebenfalls graubraune Kopf hat einen hellen Überaugenstreif, der vor allem hinter dem Auge deutlich ist. Typisch ist auch der kräftige und konische Schnabel.