Einladung zum Arbeitseinsatz für Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Überall kann man darüber hören und lesen, wie stark die Insekten in den vergangenen Jahren zurück gegangen sind. Die Ursachen sind vielfältig und reichen vom Verschwinden der Lebensräume über den Strassenverkehr bis zum Pestizideinsatz in Gärten und Feldern. Die Folgen sind gravierend: Vögel, Reptilien, Amphibien und viele Säugetiere verlieren ihre Nahrungsgrundlage, die Bestäubung von Blüten in Gärten und Obstgärten wird schwieriger.

Wir wollen daher im Rahmen unserer Möglichkeiten ein Zeichen setzen und treffen uns zum Bau von Nistkästen für Wildbienen. Gerne dürft Ihr Euren Nistkasten mit heim nehmen und dort an einer geeigneten Stelle platzieren.

Datum: Samstag, 31. August 2019
Besammlung: 13:00 – Bauernhof Markwalder, Haselstrasse 12
Dauer: bis ca. 17:00
Wichtig! Kostenbeitrag: CHF 5,00
Anmelden: bis 24.8.19 hier

Der Arbeitseinsatz findet bei jeder Witterung statt.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Gäste sind ebenfalls willkommen.

Mit freundlichen Grüssen
Der Vorstand Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Flyer

Einladung zum Kindernachmittag

Hallo Kinder!

Habt ihr mich – den Feldhasen – schon einmal in einer Wiese oder im Wald in Würenlos gesehen?

Unser Wildhüter, Herr Sven Böhringer, erzählt viel Interessantes über mich.

Bei einem spannenden Spiel könnt ihr anschliessend mein Revier erkunden.

Datum: Samstag, 28. Oktober 2017
Zeit: 14:00 – 17:00
Teilnehmer: KINDER ab der 3. Klasse – kleinere Kinder in Begleitung eines Erwachsenen
Treffpunkt: Schützenhaus Würenlos (Steindlerstrasse)
Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleidung und etwas zum Trinken für unterwegs, anschliessend gibt es auf dem Gmeumeri einen Imbiss
Durchführung: bei jeder Witterung, ausser bei Sturm (Auskunft: Hier auf http://www.nvvw.ch)
Anmeldung: bis 23.10.17 Der Anlass ist ausgebucht

Wir freuen uns auf DICH !!!

Der Vorstand Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Flyer

Einladung zur Exkursion Egelsee

Mutschellen 013 Mutschellen 016 Mutschellen 019 (1)

Im letzten Sommer mussten wir die Wanderung an den Egelsee leider wegen schlechtem Wetter absagen. Dieses Jahr hoffen wir auf besseres Wetterglück. Der Egelsee ist als Naherholungsgebiet sehr geschätzt und zu jeder Jahreszeit eine Augenweide.

Gemeinsam wandern wir vom Heitersberg (oberhalb Spreitenbach) an den Egelsee. Dort haben wir die Möglichkeit zum Picknicken oder Bräteln. Diese Exkursion ist besonders auch für Familien mit Kindern geeignet. (Der Weg kann mit Kinderwagen befahren werden.)
Das Programm sieht wie folgt aus:
• Wanderung an den Egelsee ca. 1 Stunde
• Mittagessen und gemütliches Beisammensein ca. 3 Stunden
• Rückwanderung ca. 1 Stunde

Datum: Samstag, 6. Juni 2015
Besammlung: Bahnhof Würenlos
Zeit: 09.00 Uhr
Fahrt zum Heitersberg: mit Privat-Autos
(Mitfahrgelegenheit vorhanden)
Rückfahrt: ca. 14:30 Uhr
Mitnehmen:
Trinken und Verpflegung
(für Picknick oder zum Bräteln)

Diese Exkursion kann nur bei schöner und trockener Witterung durchgeführt werden.

(Bei unklaren Wetterverhältnissen gibt am Freitag, 5. Juni 2015 ab 17.00 Uhr Walter Schneider , Telefon 0794309003 über die Durchführung Auskunft)

Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder und Gäste an diesem Anlass teilnehmen.

Mit freundlichen Grüssen

Der Vorstand
Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Einladung zur Exkursion Wasservögel

(Klingnauerstausee, Döttingen)

Klingnauer-Stausee Klingnauer-Karte

Am Ausgang des unteren Aaretals, kurz vor der Mündung der Aare in den Rhein, liegt der 1.5 km² grosse, 1935 erbaute Klingnauer Stausee. Berühmt für seine Naturwerte, im Speziellen die reiche Vogelwelt, ist der See Anziehungspunkt für Erholungssuchende aus
der nahen Umgebung. Der Stausee entwickelte sich bald in ein Wasser- und Zugvogelreservat von internationaler Bedeutung. Jährlich überwintern einige Tausend Enten und Möwen am Stausee. Aber auch im Sommer gewinnt das Gebiet zunehmend an Bedeutung für Brutvögel. Im Frühling und Herbst können zudem bis zu 30 verschiedene Limikolenarten beobachtet werden.

Datum: Samstag, 14. März 2015
Besammlung: Bahnhof Würenlos
Zeit: 12.45 Uhr
Ausrüstung: der Witterung angepasste Kleidung
evtl. warmer Tee und Picknick
Fahrt nach Döttingen:
SBB Würenlos ab 12.58; (Baden ab 13.24)(Döttingen an 13.38)
Wanderung nach Koblenz: ca. 2 ½ h – 3 h (je nach Witterung)
Rückfahrt ab Koblenz: mit SBB 16.44; / 17.14
(Döttingen an 17.19; Baden an 17.34;
Würenlos an 17.58)

Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder und Gäste an diesem Anlass teilnehmen. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Für das Bahnbillett ist jeder Teilnehmer selber besorgt.

Mit freundlichen Grüssen

Der Vorstand
Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Einladung zum Arbeitseinsatz Reservat Bollen

Liebe Mitglieder des NVVW

Wie in unserem Jahresprogramm und an der Mitgliederversammlung angekündigt, haben wir für dieses Jahr einige Arbeitseinsätze in unseren Revieren geplant. Die Forstwarte haben die Bäume in unserem Reservat Bollen bereits gefällt (siehe Fotos). Es gilt nun sofort die Äste zu entfernen und zusammen zu tragen, bevor die Frösche mit dem Laichen beginnen.

Wir laden Sie herzlich ein, uns bei den Räumungsarbeiten am kommenden Samstag zu unterstützen. Kinder dürfen auch mithelfen.

Datum: Samstag, 21. Februar 2015
Treffpunkt: 10.00 Uhr im Reservat Bollen
Kleider: Wasserfeste Arbeits-Kleider, wenn möglich Stiefel oder gutes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe sind empfohlen.
Verpflegung: Eine Zwischenverpflegung wird vom Verein abgegeben.
Ende: Ca. 14.00 Uhr
Anmeldung: Eine Anmeldung ist bis spätestens 19.02.2015 nötig, damit wir die Verpflegung organisieren können.
Anmeldung an: Walter Schneider Tel. 079 430 90 03 oder
Mail: walterschneider26[at]hotmail.com

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüssen

Der Vorstand
Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Einladung zur Abendwanderung 2015

 BildAbendwanderung15

Kennen Sie die bei uns vorkommenden Eulen-Arten? Wann haben Sie das letzte Mal eine Eule oder einen Kauz rufen gehört?
Auf unserer diesjährigen Abendwanderung werden Sie Interessantes über die einheimischen Eulen-Arten vernehmen. Wenn wir Glück haben, können wir bei einbrechender Dunkelheit die Balzrufe des Waldkauzes hören.

Datum:
Freitag, 13. Februar 2015
Treffpunkt: Bahnhof Würenlos
Zeit: 19.00 Uhr
Ausrüstung:  der Witterung angepasste Kleidung

Nach der Wanderung werden wir in einem Restaurant noch gemütlich zusammen sitzen.

Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder und Gäste an diesem Anlass teilnehmen. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

 

Mit freundlichen Grüssen

Der Vorstand
Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Einladung zur 55. Mitgliederversammlung

Waldohreule

Liebe Mitglieder,

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer 55. Mitgliederversammlung am Freitag, 23. Januar 2015, 19.00 Uhr in die Alte Kirche, Würenlos ein und freuen uns, Sie dazu begrüssen zu dürfen.

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen!

Der Vorstand

Natur- und Vogelschutzverein Würenlos

Das Programm sieht wie folgt aus:

  • Mitgliederversammlung (Traktandenliste)
  • Vortrag zum Thema Vogel des Jahres 2014 – Waldohr-Eule
  • Kleiner Imbiss
  • Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen